Skribben – Entspannung der Sehnen

Skribben ist eine althergebrachte manuelle Technik zur Behandlung von Gelenksschmerzen. Sie geht davon aus, dass durch das Lösen von Sehnenverkürzungen und Muskelverkrampfungen die Durchblutung verbessert und die Heilung der Grunderkrankung vorangetrieben wird. Das Skribben wurde von dem Allgäuer Arzt Dr. Karsch wiederentdeckt, nach Überlieferungen ist diese Methode bereits seit über 400 Jahren bekannt und wurde nur mündlich von Generation zu Generation weitergegeben

 

Was genau passiert beim Skribben?

Das Ziel des Skribbens ist es, durch „tiefes Auspressen“ der verklebten und/oder übersäuerte Band-, Sehnen- und Kapselstrukturen eine in der Naturheilkunde so genannte „Entschlackung“ einzuleiten. Durch diese und durch den Unterdruck im Gewebe soll nicht nur mehr Bewegungsfreiheit im Gelenk erzielt werden, sondern auch eine neue Ernährung der Gewebestrukturen im behandelten Bereich.

Beim „Auspressen“ wechsle ich zwischen einer Kompression von Daumen, Zeige- und Mittelfinger und Unterbrechungen ab. Durch diese ruckartigen Bewegungen erreiche ich einen tiefen Effekt. Gleichzeitig bewege ich das zu behandelnde Gelenk in Zugrichtung der Sehne.

 

Was unterscheidet Skribben von Massage?

Die Massage nimmt die Muskulatur als Ausgangspunkt ihrer Behandlung, die Chiropraktik die Stellung der Knochen und das Skribben hingegen setzt an den Sehnen an. Durch die Entspannung der Sehnen entspannen sich auch die Muskulatur und die Knochen.

 

Mit gezielten Griffen direkt am Gelenk behandeln

Nach einer ausführlichen Anamnese, bei der ich sehr genau die Geschichte Ihrer Gelenksschmerzen und eventueller anderer Erkrankungen erfrage, klären wir, ob Skribben für Ihre Beschwerden geeignet ist. Skribben ist unabhängig von der Ursache der Beschwerden einsetzbar, was es nach meinen Erfahrungen für viele Arten von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen einsetzbar macht.

Haben Sie noch Fragen zum Skribben oder möchten Sie gerne wissen, ob Ihre Beschwerden mit Skribben behandelt werden können? Sprechen Sie mich einfach an, ich freue mich auf Sie.

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Dem in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren des Skribbens liegt keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden. Bei der hier vorgestellten Behandlungsmethode des Skribbens handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb des Skribbens selbst.

Scroll to Top